Catch Report 8

2Bekanntlich waren die Meisten vom Team COD vergangene Woche in Frankreich unterwegs. Demzufolge gib´s also etwas weniger Material als gewohnt. Die vergangene Woche bekamen wir in Ostfriesland das bereits erwartete Herbstwetter mit Wind und Regen. Die geplante Session am Donnerstag, hab ich sogar auf´s Wochenende hinausgeschoben.

Am Altarm war eigentlich nichts los. Mike und ich saßen soweit man sehen konnte völlig allein. Wir hatten grad aufgebaut, als noch 3 weitere Karpfenangler direkt links neben uns aufbauten. Nun saßen wir mit 5 Anglern auf 300m Ufer … Später kamen 2 von ihnen auf ein kurzes Gespräch rüber. Überraschend konnte ich feststellen, dass wir uns von Facebook her schon kannten. 3Den Eindruck den ich bisher von den beiden hatte bestätigte sich dann im Gespräch. Zwei ganz nette und aktive Angler. Der Abend wurde wieder extrem windig, sodass wir uns pünktlich unter den Wetterschutz verzogen.

Bis morgens um 5:00 Uhr schwiegen die Pieper allerdings. Dann aber, innerhalb 20 Minuten, 3 Fische. 2 sehr große Brassen und einen Spiegler. Den Spiegler hab ich das erste mal vor über 4 Jahren gesehen. Immer wieder hatte ich diesen Fisch im Kopf. Nun gelang es mir ihn zu fangen. Da Spiegler in unseren Gewässern eher selten sind, ein umso schöneres Erlebnis. Auch dieser Fisch ließ sich wieder im flachen Wasser auf wenig Futter fangen. Anders angeln als die Anderen funktioniert immer wieder. Ein paar Tage noch, dann geht der Bericht über die Frankreichtour online. 4Das wird wieder ein ganz besonderes Schmankerl.

Gruß
Marco

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>