Jan

Moin,

mein Name ist Jan Gailing, ich bin 28 Jahre alt und komme aus Usingen Jan Gailing3im schönen Taunus. Das kleine aber wunderschön idyllische Mittelgebirge liegt in Hessen, im Herzen Deutschlands.

Zum Angeln kam ich sehr früh durch meine Eltern, die selbst begeisterte Angler waren. Anfangs viel auf Aal und Zander, entdeckte ich mit 12 Jahren durch den Jugendwart meines ersten Angelvereins das Karpfenangeln für mich und bin seitdem völligst angefixt und jede freie Minute am Wasser. Früher noch mit gekauften Vorfächern und Frolic bewaffnet versuche ich seitdem mich ständig weiter zu entwickeln und meine Fischerei für mich zu perfektionieren. Jan GailingDabei experimentiere ich gerne mal was Rigs und Montagen angeht. Nicht selten mit dem gewünschten Erfolg.

Im Jahr 2014 kam dann ein guter Freund auf mich zu und bot mir einen Job am Ebrostausee in Spanien an. Für wohl jeden Angler ein absoluter Traum und so musste ich nicht lange überlegen. Nach 2 erfolgreichen Jahren als Koch, Gästebetreuer und Guide verschlug es mich zurück nach good old Germany, genauer an den schönen Niederrhein mit seiner unglaublichen Masse und Vielfalt an Gewässern. Hier gehören mittlerweile Rhein und Ruhr mit ihren Flussbullen aber auch die großen und kleinen Baggerseen der Region mit ihren teils kapitalen Schätzen zu meinen Stammrevieren. Durch die Nähe zuJan Gailing2 Holland wird man mich auch dort des öfteren an den Poldern und Kanälen finden können.

Für mich zählt nicht unbedingt nur die Größe eines Fisches als Erfolg sondern viel mehr die Umstände unter denen man erfolgreich war. Manchmal ist es schwieriger einem kleinen, urigen Waldsee einen 10 Pfünder zu entlocken als einen 40 Pfünder im bekannten Baggersee. Genauso wie man sich was einfallen lassen muss um den Rhein einen seiner namenlosen Fische zu entlocken.Jan Gailing1

Solche Situationen üben eine besonderen Reiz auf mich aus und fesseln mich oft so lang bis ich sie geknackt habe.

In diesem Sinne auf schöne und erfolgreiche Stunden am Wasser!

Tight Lines Jan

 

 


 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>