10 Jahre CoD Baits – Die Geschichte dahinter

Viele von Euch fragen auch nach so vielen Jahren noch immer, was eigentlich CoD Baits bedeutet.

Wir waren ab 2011 nur eine Angelgruppe die Spaß am Karpfenangeln hatten. 2012 dachten wir dann, dass wir dieser Gruppe aus guten Freunden einen Namen geben wollen. So entstand damals auf dem Weg zurück von einer Messe wo wir als Besucher waren, der Name „Carpers on Dyke“. Dieser Name passte perfekt in unsere Region in der wir lebten und überwiegend angelten.

Ende 2013 kam dann dazu, dass wir zu zweit unsere eigenen Boilies vermarkteten. Nach einigen Versuchen der Namensfindung entstand dann „Carpers on Dyke Baits“, dies wurde dann später in CoD Baits final angepasst.

Mit dem White Fish Garlic Boilie hatten wir direkt einen absoluten Kracher, der sehr viele Angler in Deutschland am Wasser erfolgreich begleitete.

Allerdings hatte dieser schnelle Erfolg auch eine kleine Schattenseite, denn mein damaliger Rollpartner wollte das Ganze eher klein halten, ich hingegen wollte das volle Potential ausschöpfen. So entschieden wir uns am 10.09.2014 gemeinschaftlich, dass ich die Firma alleine weiterführe. Ab dem Zeitpunkt, nahm das Ganze richtig Fahrt auf und aus einem Nebenjob wurde innerhalb weniger Wochen mein Hauptjob!   

Mittlerweile gingen die Boilies sogar schon ins Ausland und auch ich fischte damit in Frankreich usw. Des Weiteren waren sehr viele Beiträge in diversen Fachmagazinen von CoD Baits und mir zu lesen.

Es war ein Traum, der durch sehr viel Fleiß wahr wurde.

Doch ab Sommer 2015 ging es mir bis zum Herbst immer schlechter. Aber als Mann „muss“ man ja durchhalten… Überdurchschnittlich oft hohe Kopfschmerzen, zitternde Hände, Blut welches ich ausspuckte, sind nur ganz wenige Symptome die ich aufzähle…  Im Spätherbst war dann Ende, der eigene Körper wollte nicht mehr. Ich lief noch irgendwie auf meinen eigenen Beinen ins Krankenhaus, ab dann war erstmal Rollstuhl angesagt. Der Verdacht lag dann auf einen Zeckenbiss, der über eine lange Zeit bereits alles Mögliche in Form von Borreliose in meinem Körper angestellt hatte.

In der Zeit und danach habe ich definitiv gemerkt wer meine Freunde sind, oder wer eben nur dann gut redet und Hilfe anbietet wenn man fit ist und nicht darauf angewiesen ist…

Mittlerweile war es Mai 2016 und in den vorherigen 6 Monaten war nicht wirklich viel an Boilies rollen zu denken. Schließlich musste ich im wahrsten Sinne des Wortes wieder versuchen auf den eigenen Beinen zu stehen.

Eine körperliche Belastung wie vorher war absolut nicht mehr drin und somit musste sich bei CoD Baits gehörig was ändern. Dieser Prozess, in dem wirklich alles auf die Zukunft angepasst wurde, dauerte fast 1 Jahr. Eine sehr gute Planung und Produkte die in die aktuelle Zeit passten wurden dann in den Onlineshop aufgenommen.

Aufgrund der stetig wachsenden Auftragslage, war 2017 der erste Umzug in ein größeres Lager notwendig. Nur wenige Monate später wurde mir eine kleine Ladenfläche mit anliegendem Lager angeboten und so stand für Herbst 2018 ein erneuter Umzug an. Die Beliebtheit der CoD Baits Produkte war extrem hoch. Zu dem Zeitpunkt fuhr ich noch alle Pakete mit meinem Auto persönlich ins nur 500m entfernte DPD Depot, oft waren es natürlich mehrere Fahrten am Tag. In diesem Laden, der 2x die Woche geöffnet hatte, fand für mich persönlich eine unbeschreiblich gute Zeit mit vielen von Euch statt.

Des Weiteren waren wir in den ganzen Jahren auch auf sehr vielen bekannten deutschen Messen für Euch vertreten.

Im Sommer 2020 wurde ich auf ein noch größeres Gewerbeobjekt aufmerksam,

welches kürzlich frei geworden war. Nach reichlicher Überlegung und mit der positiven Sicht in die Zukunft, wurde ein Umzug für Herbst 2020 vereinbart. Einige Fahrten mit dem LKW und mit vielen fleißigen Händen aus dem Team ermöglichten ab dem Zeitpunkt ein noch effizienteres arbeiten.

Der nächste Meilenstein konnte dann im Sommer 2022 gelegt werden, als erneut das bereits bestehende Gebäude erweitert wurde und somit eine noch höhere Lagerkapazität von Boilies usw. ermöglicht werden konnte.

Das Ganze ist selbstverständlich nur ein kleiner Auszug aus den vergangenen 10 Jahren. Wenn Du mehr erfahren möchtest, komm doch gerne am Mittwoch den 27.12.2023 in der Zeit von 14:00-19:00 vorbei uns sicher Dir außerdem 20% Rabatt auf Deinen Einkauf. Des Weiteren sind einige Teamangler an diesem Tag vor Ort und stehen Dir gerne Rede & Antwort.

Es gibt außerdem Glühwein, Bratwurst, Kuchen, Getränke uvm.

Außerdem möchte ich in diesem Text ausdrücklich erwähnen, dass ich ALLEN Beteiligten aus der Anfangszeit bis zum heutigen Tage, EXTREM dankbar bin!

Wie sehen die nächsten Jahre aus?

Aktuell haben wir eine mehr als solide Basis mit einem fantastischen Kundenstamm und ich kann positiv in die Zukunft blicken.

Für 2024 kommt im März ein neuer Boilie für Euch ins Programm, sowie einige andere Produkte wie Pellets und neue Bait Bundle.

Vielen Dank fürs lesen!

Marco Willms

*Hier noch einige Bilder überwiegend aus der Anfangszeit, bis zum heutigen Tag des aktuellen Gebäudes.

Winterdreams

Als wahrlichen Wintertraum, kann man diesen Fisch von Yanik bezeichnen. Mit der richtigen Taktik und sehr gut arbeitendem Futter, lassen sich zu dieser Jahreszeit immer wieder solche Fische fangen.